Freitag, 19. Juli 2013

Blazer gepimpt, á la Desigual

ich hab mir einen schlichten Blazer bei TK Maxx gekauft und im Desigual-Stil gepimpt, schöne alte Knöpfe von der Creativa kamen zum Einsatz und diverse andere Schätze.





Samstag, 11. Mai 2013

"alte" Leidenschaft....

auf der Creativa neu entdeckt/entfacht. Ich hab vor zig Jahren mal richtig viel gestickt, aber dann irgendwie das Interesse verloren, aber als ich dann auf der Creativa die ganzen Stände von Dahlbeck, Acufactum etc. gesehen habe mit den tollen gestickten Äpfeln, Muffins,... hat mich das total inspiriert und ich hab mich gleich mit Material und Büchern eingedeckt und bin jetzt fleissig abends vor dem Fernseher am Sticken.

Das Schöne am Sticken ist nämlich, das man nicht einsam im Nähkämmerlein vor sich hin arbeitet sondern abends schön neben seinen Lieben auf der Couch dabei fernsehen kann.
Allerdings auch sehr zeitaufwendig, so ein "kleines" Äpfelchen dauert ca. 1-1,5 Stunden- denkt man gar nicht, ich weiss- aber es lohnt sich!

Hier sind meine ersten Werke, Äpfel (nach C. Dahlebeck, Buch "Schöne Momente") in einem Passepartout in weiss m. kleinen grünen Punkten, die fand ich so süß, die musste ich direkt sticken.
Sie hängen jetzt bei uns im Flur.




Sonntag, 5. Mai 2013

Haustürverschönerung, der Sommer kommt...

....auch bei uns so langsam. Ich hatte richtig Lust auf was Frisches an der Haustür und hab mir aus unechten Blumen und versch. Deko diesen Kranz gebastelt. Die Herzchen (mal was anderes, sind aus so einem Muschelmaterial) waren ursprünglich eine Girlande, hab ich einfach zweckentfremdet, auseinandergeschnitten. Ich liebe die Farben und er hübscht die trostlose Haustür enorm auf.







Donnerstag, 21. Februar 2013

Sonntag, 6. Januar 2013

so und hier noch der Tausch mit Anja

von MoritzMützen, ich hatte sie angeschrieben ob sie Lust hätte zu tauschen, weil ich ihre Mützen so toll finde und glücklicherweise hat es geklappt. Ich finde tauschen immer noch fast besser als Weihnachten ;O)

Die gelbe passt perfekt zu meiner neuen Winterjacke und meinem neuen selbstgenähten Loop, wie man sieht und die rote passt genau zu meinem anderen Wintermantel.

Ich hab ihr 2 Schlafanzugpumphosen mit Bündchen und eine gedoppelte Halssocke (Loop einfach) für ihren großen Sohn gemacht und dafür diese beiden echt wahnsinnig tollen, total warmen und gemütlichen und v.a. stylischen Mützen bekommen, hab sie beide schon mehrfach ausgeführt, auch wenn das Wetter im Moment gar nicht so kalt ist ;O)

Anja, noch mal vielen Dank dafür.





Mittwoch, 2. Januar 2013

Loop gegen Loop

tausche ich mit Petra (http://strickfee-pe.blogspot.de/). Ich hab mir diesen tollen Alpaka-Loop (gestrickt) von ihr gewünscht, weil ich den auf ihrem Blog gesehen und mich spontan verliebt habe, im Moment steh ich eh total auf gestrickte Sachen ;O)
Von mir bekommt Petra einen romantischen Kuschel-Loop und passende Stulpen dazu rot war gewünscht), mit TILDA-Stoff und TILDA-Bändern und Spitze verziert.

Ich muss euch auch noch den tollen Tausch mit Anja zeigen. Die Fotos kommen in Kürze.

so erstmal die Tauschis von mir